header Impressum & Datenschutz
Impressum

Invenium Data Insights GmbH

Herrengasse 28 8010 Graz Austria

contact@invenium.io

+43 664 88 19 90 19

Unternehmensgegenstand: Erbringung von kommerziellen Dienstleistungen der Informationstechnologie insbesondere die Analyse von Bewegungsdaten im Big-Data-Umfeld.

Firmenbuchnummer: FN 462453 d

Gerichtsort: Graz

UID: ATU71680246

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Invenium Data Insights GMBH, Herrengasse 28, 8010 Graz, Österreich, auf dieser Website auf. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der jeweils gültigen nationalen und unionsrechtlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Webservices.

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen Ihrer persönlichen Einwilligung verarbeitet. Wir treffen alle organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem aktuellen Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften, Standortdaten oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

Datenverarbeitung

Untenstehend finden sich die Arten der verarbeiteten Daten und der Zweck ihrer Verarbeitung, sowie betroffenen Personengruppen wieder: Datentypen:
Bestehende Daten wie z.B. Name oder Adresse Kontaktdaten wie z.B. E-Mail oder Telefonnummer Inhaltliche Daten wie z.B. diverse Eingaben von Benutzerinnen in Formularen, sowie besuchte Webseiten und Geräteinformationen und IP-Adressen

Personen: Besucher der Webseite

Zweck der Verarbeitung: Zur Kommunikation, Verbreitung von Informationen und für Kontaktanfragen, sowie für das Tracking

Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Kontakt mit uns via E-Mail

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, erheben und verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Übermittlung Ihrer E-Mail gesendeten Daten und verwenden diese, um auf Ihr Anliegen zu antworten. Sollte die Anfrage von Ihnen zu keinem Rechtsgeschäft führen, werden sämtliche personenbezogenen Daten nach zwölf Wochen gelöscht. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten von Ihnen ausschließlich, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder wenn es zur Erreichung eines legitimen Zwecks von Gesetzes wegen vorgesehen und erlaubt ist.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Aus technischen Gründen und wegen berechtigtem Interesse werden unter anderem folgende Daten bei einem Serverzugriff an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt und erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse

Diese anonymen Daten stehen in keinem Zusammenhang mit Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten und lassen somit keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie dienen lediglich statistischen Zwecken. Anhand der Auswertung können wir unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren.

Auftragsverarbeiter und Dritte

Sollten wir im Zuge der Datenverarbeitung die Daten anderen Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenlegen, erfolgt dies auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Weitere Gründe wären, wenn Sie der Verarbeitung durch Dritte zugestimmt haben, eine rechtliche Verpflichtung besteht oder auf Basis eines berechtigten Interesses. Letzteres schließt das Hosting der Website (Webhoster bzw. Provider) ein. Wir bedienen uns gem. Art. 28 DSGVO eines Auftragsverarbeiters, der mit unserem Unternehmen einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen hat, wonach dieser Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach unseren Vorgaben bzw. auf Grundlage dieser Erklärung verarbeiten darf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten), zum anderen dienen sie der Erfassung statistischer Daten der Website-Nutzung, die zwecks Verbesserung des Angebotes analysiert werden. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Gängige Browser bieten eine Option an, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden (können). Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite Your Ad Choices oder die EU-Seite Your Online Choices verwalten.

Re/Marketing-Services

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Website-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Website. Über diese Zahl werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative(Network Advertising Initiative) aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter Google Web Fonts – FAQ und in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Google-Maps-Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von Google Maps und der über Google Maps erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google Maps.

Onlinepräsenz in Sozialen Medien

Wir verwenden für die Kommunikation mit unseren Kunden und zur Darstellung unseres Leistungsportfolios Soziale Medien und sind auf diesen Sozialen Netzwerken und Plattformen vertreten. Wir möchten Sie dahingehend informieren, dass personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Raums verarbeitet werden können. Diese Umstände könnten ein Risiko hinsichtlich der Durchsetzung der Rechte der Nutzer mit sich bringen bzw. die Durchsetzung erschweren. US-Anbieter von Sozialen Diensten, welche Standardvertragsklauseln anbieten, verpflichten sich, die Datenschutzstandards der Europäischen Union einzuhalten. Die Verarbeitung der Nutzerdaten erfolgt in den meisten Fällen zur Marktforschung, um in weiterer Folge aus dem Nutzungsverhalten Interessen der einzelnen Nutzer ableiten zu können, sodass eine personalisierte Werbeanzeige, welche das Interesse der Nutzer wecken könnte, in den einzelnen Sozialen Netzwerken geschalten werden kann. Das Nutzungsverhalten wird in den meisten Fällen in Form von Cookies am Rechner gespeichert – insbesondere, wenn die Nutzer Mitglied des jeweiligen Sozialen Dienstes sind und eingeloggt sind. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses an der Bereitstellung von Informationen und einer effektiven Kommunikation mit unseren Kunden. Für detaillierte Informationen über die jeweilige Verarbeitung der personenbezogenen Daten sowie einer Opt-Out-Möglichkeit (Recht auf Widerspruch) sowie im Fall von Auskunftsanfragen, verweisen wir auf die Angaben der jeweiligen Anbieter, welche nachfolgend in Form von Links aufgelistet sind. Dies ergibt sich daraus, dass nur die jeweiligen Anbieter von Sozialen Netzen einen Zugriff auf die personenbezogenen Daten besitzen und dadurch notwendige Maßnahmen ergreifen können. Sehr gerne stehen wir Ihnen aber mit Informationen unterstützend zur Seite.

Eingesetzte Dienste und Anbieter

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk Dienstanbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland;

Links:
Webseite
Datenschutzerklärung
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out)

Twitter ist ein soziales Netzwerk Dienstanbieter: Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland,

Links:
Datenschutzerklärung
Einstellungen

Ihre Rechte Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. In diesem Fall nehmen Sie bitte über die E-Mail-Adresse contact@invenium.io Kontakt mit uns auf. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderungen der Datenschutzerklärung Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die Nutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung auf unserer Website zu informieren. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts Invenium Data Insights GMBH Herrgengasse 28, 8010 Graz, Österreich Tel.: +43 664 88 19 90 19 E-Mail: contact@invenium.io Web: https://www.invenium.io